A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal

Perfekter Saisonauftakt im Athletiklager in Las Playitas/Fuerteventura für Karate Team Deutschland

fueLas Playitas/Fuerteventura. Für sieben Tage reiste die DKV-Auswahl, wie bereits in den Jahren zuvor, auf die Kanareninsel Fuerteventura um sich auf die Herausforderungen der neuen Karate- Wettkampfsaison vorzubereiten.

Zum ersten Mal steht in diesem Jahr für die Deutsche Karate-Nationalmannschaft die Olympia-Qualifikation an, die mit den German Open in Berlin im September ihren Auftakt haben wird.

Die beiden DKV Bundestrainer Thomas Nitschmann (Kumite) und Efthimios Karamitsos (Kata) luden für die siebentägige Vorbereitung im Sportkomplex Playitas im Süden der Insel insgesamt 23 Athletinnen und Athleten ein. Neben dem DKV-Trainerduo begleiteten wissenschaftliche Koordinator und Athletiktrainer Dr. Jürgen Fritzsche, der Sportpsychologe Dr. Sebastian Altfeld, die beiden Physiotherapeuten Cindy Mandelkow und Armin Kolb sowie der DKV-Sportkoordinator Christian Grüner die deutsche Auswahl zum Athletiklager.

DKV12450

Vor Ort herrschten optimale Trainingsbedingungen. Neben milden Temperaturen waren auch die trainings-technischen Voraussetzungen perfekt auf die Zielsetzungen des Trainingscamps abgestimmt. Ein üppig ausgestatteter Sportkomplex mit Turnhallen, einer Mattenfläche sowie großzügige Fitness- Cardio- und Spabereiche ließen keine Wünsche offen.

DKV12445

Viele Weltklassathleten nutzen die Möglichkeiten vor Ort. So war die Trainingsgruppe um Robert Harting (Diskuswurf-Olympiasieger 2012 sowie mehrfacher Welt- und Europameister) und Daniel Jasinski (Olympia-Bronzemedaillengewinner 2016) zeitgleich mit dem deutschen Team in dem Sporthotelkomplex zu Gast.

DKV12700

Für Ringer, Leichtathleten, Handballmannschaften, Triathleten, Formel1-Fahrer und nun auch Karateka ist „Las Playitas“ im Süden von Fuerteventura die erste Adresse, um sich auf ihre nächsten Wettkämpf-Höhepunkte vorzubereiten.

Das Trainingsprogramm für die deutschen Karate-Asse bestand aus karate- spezifischem Wettkampf- und Athletiktraining unter der Regie der Bundestrainer und Dr. Jürgen Fritzsche. Dazu leitete der Sportpsychologe Dr. Sebastian Altfeld einige praktische Einheiten zum Thema Team-Buliding und Prognosetraining.

DKV12681

Ergänzt wurde das Mentaltrainingsprogramm durch viele intensive Einzelgespräche mit dem Sportpsychologen.

In den Regenerationspausen waren dann alle DKV-Athletinnen in besten Händen bei den DKV-Physiotherapeuten. Zudem gestalteten sie die Freizeit mit gemeinsamen Aktivitäten, wie Beach-Volleyball, Bouldern oder Tennis.

Für die kommenden Wettkampf-Events, wie die Paris Open und die Jugend- Junioren- und U21-Europameisterschaften in Sotschi ist Team Deutschland Karate gerüstet.

Fotoalbum

Text/Bilder: C.Grüner

Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de