A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal
  • Ralph Masella

    Ralph Masella

    Sportdirektor

    Tel.: +49 (0) 381-8010411
    Fax: +49 (0) 381-2998743

    Am Seehafen 7, 18147 Rostock


DKV-Erfolge bei den Croatia Open in Rijeka 2013

Croatia Open 2013

Croatia Open 2013 in Rijeka

- Das DKV-Nachwuchsteam kam mit viel Edelmetall wieder nach Hause

Anfang November startet die Weltmeisterschaft der Jugend/Junioren + U21-World Cup in Guadelajara/Spanien. Die Nominierungen für diese Meisterschaften wurden durch die Bundestrainer bereits nach den Deutschen Meisterschaften im Juni vorgenommen.

Als letzte Wettkampfvorbereitung nutzte das deutsche Team die in Rijeka am 05/06. Oktober stattfindenden Croatia Open.

Alle nominierten Athleten reisten mit den Bundestrainern Thomas Nitschmann und Klaus Bitsch sowie Dr. Jürgen Fritzsche nach Kroatien. Begleitet wurden sie vom Teamarzt Dr. Jürgen Mack, den Kampfrichtern Helmut Thätz und Stephan Koch sowie von Sportdirektor Ralph Masella.

Das Turnier war mit 700 Startern aus 18 Nationen außerordentlich gut besetzt und vom kroatischen Verband hervorragend organisiert.

Für die deutschen Athleten war es noch einmal eine Möglichkeit, ihre Leistungen abzurufen, zu überprüfen und Fehler zu analysieren, die in den letzten vier Wochen vor der WM verbessert werden können. Dazu werden auch noch mehrere Vorbereitungslehrgänge der Bundestrainer dienen.

Die deutsche Medaillenbilanz bei den Croatia Open kann sich sehen lassen. Insgesamt wurden acht Gold-, drei Silber- und zehn Bronzemedaillen erkämpft. Für viele Athleten gab dieses Erfolgserlebnis vor der Weltmeisterschaft noch einmal einen zusätzlichen positiven Schub.

Alle deutschen Karateka blieben außerdem unverletzt, sodass einer optimalen WM-Vorbereitung nichts im Wege steht.

Ralph Masella, DKV Sportdirektor

 

Das DKV-Team konnte in Rijeka folgende Platzierungen erkämpfen:?

1. Platz Johanna Kneer, Jugend w. +54 kg?

1. Platz David Kuhn, Jugend m. -52 kg?

1. Platz Meltem Atakli, U21 w. -53 kg?

1. Platz Meltem Atakli, Senioren w. -55 kg?

1. Platz Artur Hanser, U21 m. +78 kg

1. Platz Morris Tellocke, Kata Jugend m.

1. Platz Nawapon Pattanasako, Silvio Dionisio, Laurenz Berner,

    Kata Team Junioren m.

1. Platz Marie-Josefine Richter, Kata Jugend w.

2. Platz Valentin Fuchs, Junioren m. -55kg

2. Platz Sinan Güler, Jugend m. -57 kg?

2. Platz Paul Baum, Kata Senioren m.

3. Platz Anna Miggou, Junioren w. -59 kg?

3. Platz Mandy Wimker, U21 w. -60 kg?

3. Platz Katharina Kemmet, U21 w. +60 kg?

3. Platz Katharina Kemmet, Senioren w. -68 kg?

3. Platz Tohan Öztürk, Senioren m. -67 kg?

3. Platz Artur Hanser, Senioren m. +84 kg

3. Platz Shara Hubrich, Junioren -48 kg

3. Platz Sophia Graf, Kata Junioren w.

3. Platz Silvio Dionisio, Kata Junioren m.

3. Platz Sophie Wachter, Kata U21 w.

Gesamtergebnis aus Deutscher Sicht:
8x Gold
3x Silber
10x Bronze
 
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de