A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal
image image image image
„Ritterschlag“ für DKV-Gesundheitssport Mittwoch, 25. April 2018 09:15 Mit den Studien mit der Universität Regensburg erweist sich im Bemühen, den DKV in Deutschland als Gesundheitssport zu etablieren, als wahrer „Renner“.

In der neuesten Ausgabe des Journals der Medizinischen Dienste der Krankenversicherungen (MKD-Journal) wird DKV-Karate hier erstmals als Gesundheitssport in noch nie dagewesener Weise positiv beschrieben. (siehe Beitrag im Download unten)
...weiterlesen
Deutsche Karate Meisterschaften in Coburg Freitag, 13. April 2018 14:42
Die HUK Coburg Arena war am 14. und 15.April der Austragungsort der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse und für Para-Karate.
...weiterlesen
Nachruf Alexander Alst Dienstag, 27. März 2018 21:53 Liebe Karateka,

der langjährige DKV-Bundeskampfrichter Alexander Alst, ist am Sonntag, den 25. März 2018 nach
langer und schwerer Krankheit verstorben.
...weiterlesen
Nachruf Peter Rau Sonntag, 25. März 2018 19:44
Wir nehmen Abschied von 

Peter Rau *19.03.56  †25.03.2018
...weiterlesen

Deutsche Meisterschaften der Schüler und Masterklasse in Ludwigsburg

Deutsche Meisterschaften der Schüler und Masterklasse in Ludwigsburg
-Nachwuchs und Jukuren zeigten starke Leistungen!
dms
Vom 7.-8. November 2015 fanden in der Residenzstadt ganz in der Nähe von Stuttgart die Deutschen Meisterschaften der Schüler und Masterklasse statt. Insgesamt 667 Karateka aus dem gesamten Bundesgebiet kämpften um die begehrten Meistertitel und demonstrierten dabei Karate auf sehr hohem Niveau. Während im Schülerbereich zahlreiche neue Gesichter das Geschehen auf den Tatamis maßgeblich bestimmten, fanden sich bei der Masterklasse viele Namen zum wiederholten Mal in den Siegerlisten.

Die sehr guten Meldezahlen in beiden Alterklassen zeigen, dass im Nachwuchsbereich, wie auch bei Karateka, die bereits älter als 30 Jahre sind, großes Interesse an Wettkampfangeboten herrscht.
dmss
Der Ausrichter MTV Ludwigsburg mit Köksal Cakir und seinem aufmerksamen Team leistete während der zweitägigen Mammutveranstaltung wirklich hervorragende Arbeit und bot mit der Rundsporthalle einen perfekten Rahmen für die Wettkämpfe. In enger Zusammenarbeit mit der DKV-Wettkampfkomission unter der Leitung von Heinke Eltze gestalteten die Organisatoren ein tolles Event mit guter Stimmung und freundlicher Atmosphäre.

Egbert Bogdan, DKV-Schatzmeister, nutzte die Gelegenheit um die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler von den European Master Games 2015 in Nizza zu ehren. Nach Frankreich und Italien konnten die DKV-Sportler in Südfrankreich mit zahlreichen Gold,- Silber,- und Bronzemedaillen den dritten Rang im Medaillenspiegel erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Karateka.

An beiden Wettkampftagen konnte sich der gastgebende Landesverband Baden-Württemberg den ersten Platz im Medaillenspiegel sichern. Die nächsten DM der Schüler und Masterklasse finden am 5. und 6. November 2016 in Ilsenburg/Sachsen-Anhalt statt.

Die neuen Deutschen Meister der Alterklasse Schüler:

dmsss

Aaric Liam Lück/Nippon Bremerhaven, Kata Jungen
Jessie Naujoks/Nippon Bremerhaven, Kata Mädchen
KG Saarland (Henry,Wippich,Hadizadeh), Kata Team Jungen
USV Erfurt (Sel, Scholz, Ginzburg), Kata Team Mädchen
Muhammed Özdemir/TSG Wienloch, Kumite Jungen -33kg
Maxim Harisow/Herkules Kassel, Kumite Jungen -38kg
Lukas Thomas/MTV Ludwigsburg, Kumite Jungen -43kg
Janne Haubold/Funakoshi Nordheim, Kumite Jungen -48kg
Alexander Buchheim/KSV Wirges, Kumite Jungen -53kg
Konstantinos Papastergios/MTV Ludwigsburg, Kumite Jungen +53kg
Paula-Marie Staps/Sakura Meuselwitz, Kumite Mädchen -35kg
Lilly Günther/MTV Ludwigsburg, Kumite Mädchen -40kg
Jasmin Königs/USC Duisburg, Kumite Mädchen -45kg
Annika Summa/Shotokan Saarhellingen, Kumite Mädchen -50kg
Anna-Lena Krakau/Sei-Wa-Kai Meißen, Kumite Mädchen +50kg

Herzlichen Glückwunsch!

Die neuen Deutschen Meister der Altersklasse Masterklasse

dmm

Manuela Klaas/KD Mayen-Mendig, Kata Damen Ü30
Stefanie Lüthe/TSV Rot-Weiss Lörrach, Kata Damen Ü40
Shirley Fernan/KD Mayen-Mendig, Kata Damen Ü50
Philip Takano/SV Höhenkirchen Kata Herren Ü30
Marco Eisele/ASV Eislingen, Kata Herren Ü40
Ronny Wagner/SC Judokan, Kata Herren Ü50
Josef Birli/TSV Untergruppenbach, Kata Herren Ü60
USC Duisburg (Völkner, Völkner, Spillker), Kata Team mixed
Kerstin Serowy/Mushin Halle, Kumite Damen Ü30
Fadime Birdüzer/Shintaikan Villingen, Kumite Damen Ü40
Elke Schulz/KD Mayen-Mendig, Kumite Damen Ü50
Patrick Olszewski/Judo Karate Club, Kumite Herren Ü30 -80kg
Peter Engel/1.Brandenburger Kampfsportverein, Kumite Herren Ü30 +80kg
Murat Uysal/USC Duisburg, Kumite Herren Ü40 -80kg
Ralf Lindstädt/USC Duisburg, Kumite Herren Ü40 +80kg
Eduard Schmoll/MTV Ludwigsburg, Kumite Herren Ü50 -80kg
Reza Mohamad Seyed Motamedi/Nippon Berlin, Kumite Herren Ü50 +80kg

Herzlichen Glückwunsch!


Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de