Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

BMI sichert der deutschen EM-Ausrichtung Unterstützung zu

Erstes Gespräch mit dem zuständigen Abteilungsleiter "Sport" verläuft positiv. Weitere geplante DKV-Aktionen rund um die Europameisterschaften stoßen auf große Zustimmung.

BMI sichert der deutschen EM-Ausrichtung Unterstützung zu

Prof. Dr. Erko Ernes Kalac, Dr. Steffen Rülke und Wolfgang Weigert (von links)

Nachdem Deutschland von der European Karate Federation den Zuschlag für die Austragung der Europameisterschaften 2026 erhalten hat, geht es im ersten Schritt darum, die Rahmen-Bedingungen mit den sportlichen und politischen Institutionen zu erörtern und zu vertiefen. 

Dazu waren DKV-Präsident Wolfgang Weigert und Prof. Dr. Erko Ernes Kalac, der dem künftigen Organisations-Komitee angehören soll, nach Berlin gereist, um sich mit dem Abteilungsleiter "Sport" des Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI), Dr. Steffen Rülke, auszutauschen. Im Verlauf des Gesprächs hatte Rülke deutlich gemacht, dass das BMI die EM-Ausrichtung des DKV ausdrücklich unterstützt und diese nach Kräften begleiten wird - zumal die Para-Karate-Wettbewerbe in die EM eingebettet sind. Auch ein Flüchtlings-Team soll in die Veranstaltung integriert werden. 

Weitere Gespräche sind für den Sommer geplant

Weitere Gespräche über die konkrete Umsetzung werden im Sommer mit dem BMI, dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), dem ausrichtenden Bundesland und der ausrichtenden Stadt auf Einladung des BMI folgen. Die Entscheidung, welche Stadt die EM ausrichtet, wird zeitnah erfolgen.

Darüber hinaus hatte Wolfgang Weigert gegenüber Dr. Steffen Rülke noch weitere geplante DKV-Aktionen vorgestellt, die auf große Zustimmung stießen. Der Abteilungsleiter "Sport" betonte zudem, dass der DKV einen ausgezeichneten Ruf innerhalb des BMI genieße.

Dirk Kaiser

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und eine komfortable Nutzung zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.