Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Lehrgangs-Gäste in Ennepetal: Sophie Wachter und Noah Bitsch

Das ehemalige DKV-Top-Duo begeistert über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von sechs bis 60 Jahren.

Lehrgangs-Gäste in Ennepetal: Sophie Wachter und Noah Bitsch

Bekamen es mit Heian Katas, der Kata Gankaku und Kumite-Einheiten zu tun: die Teilnehmenden des Lehrgangs von Shotokan Ennepetal

Zwei der erfolgreichsten deutschen Karateka und langjährige Mitglieder des Nationalkaders, Sophie Wachter und Noah Bitsch, waren auf Einladung von Shotokan Ennepetal nach Nordrhein-Westfalen gekommen, um einen Lehrgang zu absolvieren, der den Teilnehmenden in bester Erinnerung bleiben sollte. Dass das ehemalige DKV-Duo über eine hohe Anziehungs-Kraft verfügt, unterstreicht die Tatsache, dass sich über 100 Karateka im Alter von sechs bis 60 Jahren den Lehrgang, der unter dem Motto "Kihon | Kata| Kumite – Die 3 Säulen des Karate" stand, nicht entgehen lassen wollten.

Sophie Wachter, unter anderem Weltmeisterin 2014 mit dem Kata-Team, legte den Schwerpunkt ihrer Einheiten bei der Unter- und Mittelstufe auf verschiedene Heian Katas. In der Oberstufe wurden schließlich verschiedene Aspekte der Kata Gankaku neu beleuchtet. Darüber hinaus wurde diese in ihre Einzelteile "zerlegt" und hernach intensiv trainiert. 

Widmete sich den Heian Katas und der Kata Gankaku: Sophie Wachter 
Widmete sich den Heian Katas und der Kata Gankaku: Sophie Wachter
Gab eigene Erfahrungen weiter und absolvierte ein Kumite-Intensiv-Training: Noah Bitsch 
Gab eigene Erfahrungen weiter und absolvierte ein Kumite-Intensiv-Training: Noah Bitsch
 

Der Nachwuchs-Bundestrainer für den Kumite-Bereich und Olympia-Teilnehmer Noah Bitsch stellte in beiden Einheiten unterschiedliche Taktik-Aspekte des Kumite in den Mittelpunkt - in der Oberstufe beispielsweise Strategien, um mit kritischen Situationen in der Ecke der Kampffläche umzugehen. Nicht zuletzt durch die Schilderung seiner eigenen, auf den Trainings-Schwerpunkt des Lehrgangs bezogenen, spezifischen Wettkampf-Erfahrungen, die alle Karateka mit größter Aufmerksamkeit verfolgten, entstand eine besonders hohe Motivation, sich den gestellten, für viele doch ungewohnten, Kampfsituationen dieses besonderen Trainings zu stellen.

Abgerundet wurde der Lehrgang durch ein Kumite-Intensiv-Training mit Noah Bitsch für Karateka ab Landeskader, zu dem als Teilnehmerin auch Shara Hubrich, amtierende Team-Europameisterin und ehemalige Vize-Weltmeisterin, angereist war. Parallel dazu nahm Sophie Wachter Gürtel-Prüfungen ab, die von den Prüflingen am Ende des Lehrgangs-Tages noch einmal zu einer erheblichen Anspannung führten und hohe Energieleistungen erforderten.

Autor: Armin Gudat (Shotokan Ennepetal)
Fotos: Madlen Aveskamp (Shotokan Ennepetal)

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und eine komfortable Nutzung zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.