Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kata-Kader: Lehrgänge an zwei Samstagen in Frankfurt

Bundestrainer Efthimios Karamitsos absolviert jeweils zwei Einheiten am Leistungsstützpunkt. Erstes Zusammenkommen nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie vor fast sechs Monaten.

Kata-Kader: Lehrgänge an zwei Samstagen in Frankfurt

Nimmt am Lehrgang in Frankfurt teil: Morris Tellocke vom SC Banzai Berlin

Am Samstag, den 5. September, bittet Kata-Bundestrainer Efthimios Karamitsos die Sportlerinnen und Sportler des Olympia-, Perspektiv- und Ersatzkaders zu einem eintätigen Lehrgang in den Leistungsstützpunkt nach Frankfurt. Es ist das erste Zusammenkommen nach fast sechsmonatiger Pause - bedingt durch den Ausbruch der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen auch für den Sport.

Neben Jasmin Jüttner und Ilja Smorguner, die beide dem Olympia-Kader angehören, werden noch zwölf weitere Kata-Spezialisten und -Spezialistinnen in die Main-Metropole reisen, um zwei Trainings-Einheiten zu absolvieren. Bei den Damen sind dies Umay Demirkan, Lena Mayer, Sophie Wachter, Daniela Woelke, Fabienne Dyroff und Andreina Knoke. Das Septett der Herren vervollständigen Lukas Grimm, Fabian Straub, Morris Tellocke, Paul Baum, Yannick Drescher und Julius Trzeciak.

Nachwuchs-Kader am 12. September im Einsatz / Zwei "Lücks" dabei

Eine Woche später, am Samstag, den 12. September, treffen sich an gleicher Stätte die Nachwuchs-Kader 1 und 2 (NK 1 und NK 2) zu ihrem ersten Lehrgang mit zwei Trainings-Einheiten. Unterstützt wird Bundestrainer Karamitsos dann von seiner Assistenz-Trainerin Christine Heinrich und Athletiktrainer Ludwig Anders, der auch eine Woche zuvor an dem Lehrgang teilnehmen wird.

Folgende Athleten und Athletinnen haben für den NK 1 eine Einladung erhalten: Hannah Bremerich, Nathalie Jügensmann, Natalie Schwarz, Matine Weidinger, Aidan Randall Lück, Mika Mathes, Till Sabel und Marius Werz. Für den Lehrgang des NK 2 hat der Bundestrainer Leonie Munier, Leyla Özbey, Luisa Pohle, Rita Siebert, Julie Stevens, Noel Bock, Aaric Liam Lück und Benjamin Zander berufen.

Dirk Kaiser

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen