Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Der Meisterschafts-Live-Ticker in der Chronologie

Die Champions 2020 stehen fest. Wer sich gegen wen durchgesetzt hat, können Sie in unserem Ergebnis-Block nachlesen.

Der Meisterschafts-Live-Ticker in der Chronologie

Die Ergebnisse der Champions 2020

20.55 Uhr: Finale Kata Team Damen
KG Schleswig-Holstein I - SC Judokan Frankfurt: 20,5 : 22,5 Punkte

20.50 Uhr: Finale Kumite Herren (+84 Kilogramm)
Felix Duttenhofer (MTV Ludwigsburg) - Aleksandar Blagojevic (Karate Club Frankenthal): 0:1

20.45 Uhr: Finale Kumite Damen (+68 Kilogramm)
Johanna Kneer (Karate- und Judo-Club Ravensburg) - Sarah-Lina Mimouni (KSV Trier): 1:0

20.35 Uhr: Finale Kumite Herren (-84 Kilogramm)
Stanislav Littich (Bushido Verden) - Jeronim Etemi (Shotokan Esslingen): 8:0

20.25 Uhr: Finale Kata-Einzel Herren
Ilja Smorguner (Sport Center Idstein) - Jordi-Alexandre Hoffmann-Molina (KV Kaiserslautern): 22,8 : 21,8

20.15 Uhr: Finale Kumite Damen (-68 Kilogramm)
Charlotte Grimm (Shotokan Karate-Verein Arnstadt) - Madeleine Schröter (Musashi Weimar): 1:2

20.05 Uhr: Finale Kumite Herren (-75 Kilogramm)
Noah Bitsch (Bushido Waltershausen) - Paul Matkey (KD Chikara-Club Erfurt): 2:0

20.00 Uhr: Finale Kumite Damen (-61 Kilogramm)
Reem Khamis (Karate Team Hamburg-Harburg) - Anna Miggou (MTV 1846 Ludwigsburg): 7:5

19.45 Uhr: Finale Kata Team Herren
SC Judokan Frankfurt - SV Unsu Mömlingen I: 22,2 : 22,9 Punkte

19.10 Uhr: Finale Kumite Damen  (-55 Kilogramm)
Stella Holczer (Goju-Ryu Schifferstadt) - Gizem Bugur (SC Banzai Berlin): 0:3

19.05 Uhr: Finale Kumite Herren (-67 Kilogramm)
David Kuhn (SV Herkules Kassel) - Albert Heinz (Karate- und Sportverein Trier): 1:0

19.00 Uhr: Finale Kumite Damen (-50 Kilogramm)
Aleyna Gencer (TSG Bergedorf Hamburg) - Shara Hubrich (TV Borgeln): 0:3

18.55 Uhr: Finale Kumite Herren (-60 Kilogramm)
Mehdi Gholami (Rhein Berg Karate Bergisch-Gladbach) - Edgard Merkine (Karate-Schule Nippon Bremerhaven): 0:6

18.50 Uhr: Finale Kata-Einzel Damen
Lena Meyer (Kime Budosport) - Jasmin Jüttner (SC Judokan Frankfurt): 22,0 : 22,6 Punkte

Hat mit dem Final-Einzug ihre derzeit starke Form untermauert: Aleyna Gencer (links) 
Hat mit dem Final-Einzug ihre derzeit starke Form untermauert: Aleyna Gencer (links)

Die Favoriten setzen sich durch

Die Favoriten sind in den Vorrunden ihren Rollen gerecht geworden und haben sich für die Final-Kämpfe am heutigen Abend (ab 18.45 Uhr) qualifiziert. Wir berichten weiter im Live-Ticker über den Ausgang in den jeweiligen Kategorien und Gewichtsklassen.

Kumite Damen (-68 Kilogramm)
Freude über den Finaleinzug (19.50 Uhr) herrscht bei Charlotte Grimm (Shotokan Karate-Verein Arnstadt) und bei Madeleine Schröter (Musashi Weimar). Mit Bronze ausgezeichnet werden Martina Reil (Karate-Dojo Straubing) und Meryl Blank (VfR Graching).

*************

Kumite Damen (+68 Kilogramm)
Mit Johanna Kneer (Karate- und Judo-Club Ravensburg) und Sarah-Lina Mimouni (Karate- und Sportverein Trier) haben sich zwei der Favoritinnen für das Finale um 20.10 Uhr qualifiziert. Für Selina Stamer (Seiwakei Team) und Denise Rottewert (TuS St. Arnold) endete der Wettkampf mit Platz drei.

*************

Kumite Herren (-67 Kilogramm)
Für David Kuhn (SV Herkules Kassel) und Albert Heinz (Karate- und Sportverein Trier) heißt es um 19.05 Uhr noch einmal, das Bestmögliche aus sich herauszuholen - im Finale. Mit Platz drei fahren Tim Steiner (VfL Mainhardt) und Lukas Nagel (TV St. Wendel) nach Hause.

*************

Kumite Herren (-75 Kilogramm)
Noah Bitsch (Sportcenter Bushido Waltershausen)
und Paul Matkey (KD Chikara-Club Erfurt) ermitteln um 19.45 Uhr nicht nur den deutschen, sondern auch den internen thüringischen Meister. Für Ahmad Mawrdi (TV St. Wendel) und Dany Tandou Nkelani (USC Duisburg) heißt es, mit Platz drei Vorlieb zu nehmen.

*************

Kumite Damen (-61 Kilogramm)
Für Reem Khamis (Karate Team Hamburg-Harburg) und Anna Miggou (MTV 1846 Ludwigsburg) geht es um 19.40 Uhr um die Gold-Medaille. Jil Augel (Sen5 Karate Mayen) und Selin Isik (SC Banzai Berlin) dürfen sich über den dritten Platz freuen.

*************

Kumite Damen (-50 Kilogramm)

Um den Titel in der leichtesten Gewichtsklasse kämpfen ab 19.00 Uhr Shara Hubrich (TV Borgeln) und Aleyna Gencer (TSG Bergedorf Hamburg). Seden Bugur (SC Banzai Berlin) und Sadaf Sadeghi (USC Duisburg) werden mit der Bronze-Medaille ausgezeichnet.

*************

Kumite Damen (-55 Kilogramm)
Für Stella Holczer (Goju-Ryu Schifferstadt)
und Gizem Bugur (SC Banzai Berlin) geht es um 19.10 Uhr um den Meistertitel. Aufs Podest geschaffte haben es zudem als Dritte Michelle Süß (1. Brandenburger Kampfsportverein) und Monika Feygin (Budokan Bochum).

*************

Kumite Herren (- 60 Kilogramm)
Edgard Merkine (Karate-Schule Nippon Bremerhaven)
und Mehdi Gholami (Rhein Berg Karate Bergisch-Gladbach) heißen die Finalisten, die um 18.55 Uhr gefordert sind. Michel Buchholz und Felix Kuse  haben der Sport- und Karateschule Stassfurt zweimal Bronze beschert.

*************

Kumite Herren (+84 Kilogramm)
Felix Duttenhofer (MTV 1846 Ludwigsburg)
und Aleksandar Blagojevic (Shotokan Karate Club Frankenthal) stehen sich um 20.15 Uhr im Finale gegenüber. Laury Adjibi Azoo (MTV Ludwigsburg) und Svjatoslav Prokop (MTV 1846 Ludwigsburg) landeten auf dem dritten Platz.

*************

Kumite Herren (-84 Kilogramm)
Das Finale um 20.05 Uhr erreicht haben Stanislav Littich (Bushido Verden) und Jeronim Etemi (Shotokan Esslingen). Platz drei sicherten sich Behrad Nonejad (USC Duisburg) und Nikita Platow (SuS Nübbel 1920).

*************

Kata-Team Damen
Das Finale um 20.20 Uhr erreicht haben KG Schleswig-Holstein I und SC Judokan Frankfurt. Die Bronze-Medaille geht an die KG Kaiserslautern/Speyer/Mainz (Ally Mack, Franziska Dufft, Leonie Griessel) und den TV Holz (Lea Hertel, Anna-Lena Braun, Annika Schöneweis).

*************

Kata-Einzel Herren
lja Smorguner (Sport Center Idstein) und Jordi-Alexandre Hoffmann-Molina (KV Budokan Kaiserslautern) kämpfen um 20.00 Uhr im Fern-Duell um den Meistertitel. Mit Bronze dekoriert wurden Lukas Grimm (SV Unsu Karate Mömlingen) und Laurenz Berner (Karate-Dojo Durach-Weidach). 

*************

Kata-Einzel Damen
Jasmin Jüttner (SC Judokan Frankfurt) und Lena Mayer (Kime Budosport) haben sich für das Finale um 18.50 Uhr qualifiziert. Platz drei holten sich Arezou Nematipour (Sen5 Karate Mayen) und Umay Demirkan (Karate Origins Bielefeld).

*************

Kata-Team Herren
Das Finale um 19.30 Uhr bestreiten der SC Judokan Frankfurt und SV Unsu Mömlingen I. Die Bronze-Medaille geht an die KG Kempen Duisburg (Roman Lux, Julian Wieser, Philipp Müller) und den SV Unsu Mömlingen II (Alessio Roth, Sebastian Miltenburger, Wael Shueb).

Weitere Meldungen

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen