Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Karate-Newsletter

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,


die deutsche Karate-Nationalmannschaft fährt optimistisch zu den "Karate Austria Pro Sessions" nach Wels. Nach Tagen der Vorbereitung unter "optimalen Bedingungen" in Northeim kommt es am Samstag, den 20. Februar, zum Kräftemessen mit einigen europäischen Spitzen-Athleten und -Athletinnen. Wie der Kumite-Bundestrainer die Chancen der Seinen einschätzt und welche Beobachtungen er in den Trainings-Sessions gemacht hat, lesen Sie in den Artikeln "Horne ist der Top-Mann in der schwersten Gewichtsklasse" und "DKV-Tross versprüht vor Generalprobe große Zuversicht".

Wie schon zuvor vom Länderkampf in Salzburg wird es auch von dieser Veranstaltung ein von Sportdata produziertes Live-Signal geben, das Sportdeutschland.TV übernimmt. Ab 9.00 Uhr sind die Kämpfe beim offiziellen Digital-Partner des DKV in voller Länge (bis ca. 22.00 Uhr) zu sehen. Karate-Interessierte können das Event, an dem auch Jasmin Jüttner ("Optimal-Zustand: Mit 'innerem Monolog' in den 'Flow' kommen") teilnimmt, zudem auch über den auf der Startseite von karate.de eingebundenen syndizierten Player ansteuern.

Dass das Digitale in Zeiten des Lockdowns mehr und mehr an Bedeutung gewinnt und zu Aktivität führt, lässt sich an den Registrierungen für die virtuelle Trainingsreihe des Dach-Verbandes festmachen: Nach rund zwei Monaten hatten sich bereits über 10.000 Personen für die kostenlosen 60-Minuten-Einheiten angemeldet. Lesen Sie dazu den Artikel "Sophie Wachter: am 20. Februar Premiere als 'Virtual Coach'".

Mit freundlichem Gruß

Dirk Kaiser
DKV-Medien-Referent

Optimal-Zustand: Mit „innerem Monolog“ in den „Flow“ kommen

Optimal-Zustand: Mit „innerem Monolog“ in den „Flow“ kommen

Die Kata-Spezialistin spricht über ihre Ziele in diesem Jahr, die Selbstzentriertheit und die Komplexität der Bewertungen. Hörenswerter "TeamD"-Podcast.
MEHR ERFAHREN
Horne ist der Top-Mann in der schwersten Gewichtsklasse

Horne ist der Top-Mann in der schwersten Gewichtsklasse

Der Konkurrenz-Check: Ein Italiener mit "wahnsinnig schnellen Armen" und eine Französin, die "einfach nur nach vorne geht". Sportdeutschland.TV überträgt die Veranstaltung ab 9.00 Uhr live und in ...
MEHR ERFAHREN
DKV-Tross versprüht vor "Generalprobe" große Zuversicht

DKV-Tross versprüht vor "Generalprobe" große Zuversicht

Vorbereitung in Northeim unter "optimalen Bedingungen". Bundestrainer Thomas Nitschmann hat vor den "Karate Austria Pro Sessions" in Wels ein "fokussiertes und gelöstes" Team ausgemacht.
MEHR ERFAHREN
Den attraktiven April-Angeboten folgt ab Mai ein neuer Turnus

Den attraktiven April-Angeboten folgt ab Mai ein neuer Turnus

Christine Heinrich, Ludwig Anders und Christian Grüner erneut im Einsatz.
MEHR ERFAHREN
Update: Stanislav Littich und Tim Steiner auf dem Treppchen

Update: Stanislav Littich und Tim Steiner auf dem Treppchen

Dezimierte DKV-Auswahl schlägt sich in Strassen wacker. Florian Haas mit Ausrufezeichen gegen Quentin Mahauden. Jil Augel muss verletzungsbedingt aufgeben.
MEHR ERFAHREN
Ralf Brünig: Mit 76 Jahren im „Zwölfer-Zirkel“

Ralf Brünig: Mit 76 Jahren im „Zwölfer-Zirkel“

Der Schulsportreferent schafft es als einziger Karateka der Kampfsport-Gilde in die Endrunde der Aktion „Wer rastet, der rostet“.
MEHR ERFAHREN
Toyota - Namensgeber der Bundesliga
Der Digital-Partner im Medien-Bereich
Der Digital-Partner im Medien-Bereich

Deutscher Karate Verband e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Am Wiesenbusch 15, 45966 Gladbeck, Deutschland+49 (0) 2043 / 2988-0+49 (0) 2043 / 2988-91 Geschäftszeiten: Montag–Donnerstag: 8.30–16.30 Uhr Freitag: 8.30–13.30 Uhr

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (YouTube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.