Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Projekt „Gemeinsam auf die Matte“

Karate für Menschen mit Behinderung - wie soll das gehen?

Dies fragt sich so manch Außenstehender, der nichts mit Karate und nichts mit Menschen
mit Behinderung zu tun hat. Bislang gab es einige Karate-Vereine, die diese Kombination im Angebot hatten. Weil dem Verband dieses Thema eine Herzensangelegenheit ist, wurde im Herbst 2018 das Projekt 'Gemeinsam auf die Matte' in Kooperation mit der Aktion Mensch initiiert. Mit dem Ziel, Karate für Menschen mit und ohne Behinderung anzubieten und langfristig zu etablieren.

Derzeit sind an diesem Projekt 27 Vereine beteiligt, die sehr erfolgreich integrativen Karatesport anbieten und weiterentwickeln. In Team-Meetings werden Erfahrungen und Wissen ausgetauscht und vertieft. Gemeinsam mit den Inklusionshelfern/innen und Trainern/innen, die alle sehr engagiert und motiviert am Projekt beteiligt sind, wurde bereits ein Trainings-Leitfaden erarbeitet, der nun als "Standard-Leitfaden" auch von anderen Vereinen genutzt werden kann, die bislang noch keine Erfahrung mit Inklusion haben. Alle Beteiligten sind daran interessiert, ihre Expertise weiterzugeben und anderen Vereinen zugänglich zu machen.

Nach unserer Erfahrung profitiert nicht nur der Para-Karateka von diesem Projekt, sondern auch gerade für Menschen ohne Behinderung ist ein integratives Training sehr bereichernd - weil dadurch Begegnungs-Ängste und Hemmschwellen schnell abgebaut werden. Hinzu kommt, dass auch der Verein von dieser Kombination profitieren kann - indem durch das Trainingsangebot eine größere Öffentlichkeit darauf aufmerksam gemacht wird.

Wir wünschen uns für das inklusive Training im DKV, dass...

  • sich viele Vereine finden, die Inklusion zukünftig realisieren möchten,
  • wir so eine nachhaltige, flächendeckendere Implementierung erlangen,
  • wir viele Menschen, ganz gleich ob mit oder ohne Behinderung, für den inklusiven Karatesport begeistern können,
  • wir mit unserem Projekt eine breite Öffentlichkeit erreichen.

teilnehmende vereine und ansprechpartner

Kathrin Brachwitz
Kathrin Brachwitz

Athletik-Club Berlin

Lubminer Straße 39, 12619 Berlin, Berlin0152-34372710
Jennifer Westphal
Jennifer Westphal

Nikko Dojo e.V. Woltersdorf

Berghofer Weg 15, 15569 Woltersdorf, Brandenburg0152-53519476
Tobias Karst
Tobias Karst

Gesundheitssport- und Rehasport Neumünster e.V.

Haart 224, 24539 Neumünster, Schleswig-Holstein0179-7377122
Dennis Dreimann
Dennis Dreimann

Karate Dojo Blomberg-Lippe e.V.

Reherberg 11, 32657 Lemgo, Nordrhein-Westfalen0152-01581418
Anna Nicolai
Anna Nicolai

Yamakawa Karate-Do Ballenstedt e.V.

Lange Straße 15, 38889 Börnecke, Sachsen-Anhalt0152-54739390
Jörg Baumgarten
Jörg Baumgarten

VfL Traben-Trarbach e.V. - Abt. Karate

Luisenstraße 4, 56841 Traben-Trarbach, Rheinland-Pfalz0151-15240097
Erika Seitz
Erika Seitz

Karate Team Reutlingen e.V.

Carl-Diem-Straße 130, 72760 Reutlingen, Baden-Württemberg07121-1373589
Omer Sabanovic
Omer Sabanovic

Karate Dojo Oki Schorndorf-Ebersbach-Esslingen

Lehmgrubenstraße 20, 73262 Reichenbach an der Fils, Baden-Württemberg0171-9138036
Cesar Ortiz Ruiz
Cesar Ortiz Ruiz

Karate Schule Rheinfelden

Untere Dorfstraße 76a, 79618 Rheinfelden, Baden-Württemberg0172-4064183
Christian Gembe
Christian Gembe

Kampfkunstschule Budokan München e.V.

Adolf-Baeyer-Damm 14, 81735 München, Bayern0172-2868685
 
 

Zu konkreten Terminen für inklusive Trainingsangebote wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner der teilnehmenden Vereine.

Aufruf

Inhalt

Anke Hoyer

Projektleitung "Gemeinsam auf die Matte", Aktion Mensch, A-Prüfer

02043 / 2988-38

erfahrungsberichte von inklusiven trainings

Aktion Mensch

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen