A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal

Bitsch und Wachter machen Lehrgang des TuS Hasloh zum Ereignis

Bitsch und Wachter machen Lehrgang des TuS Hasloh zum Ereignis

Großen Anklang hatte der mit Noah Bitsch und Sophie Wachter prominent besetzte Kata- und Kumite-Lehrgang des TuS Hasloh gefunden: Rund 150 Karateka, darunter eine hohe Anzahl aus dem Kata-Landeskader Schleswig-Holstein, waren der Einladung gefolgt und feilten unter Anleitung von Sophie Wachter mit Begeisterung an der Bunkai zur Vorbereitung der Kata.

Lehrgang SH neu
Gruppenbild mit Sophie Wachter und Noah Bitsch (vorne in der Mitte) Foto: TuS Hasloh

Im Kumite-Bereich lehrte Noah Bitsch die verschiedenen „Ampel-Zonen“ und brachte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die „Schrecklichen Sechs“ nah. Höhepunkt der Veranstaltung war ein gemeinsames Training mit Sophie Wachter und Noah Bitsch, in der Kata-Sequenzen in Kumite-Anwendung präsentiert und geübt wurden. Eine neue Erfahrung, die selbst die Kata-Spezialisten mit Begeisterung auf den Matten praktizierten. 

Ein reges Interesse gab es zudem an den beiden Kids-Special-Einheiten. In diesen wurde geduldig und mit sehr viel Humor an den Techniken der Ausführung und der Kraft gearbeitet.

Tatjana Chucholl/TuS Hasloh 


Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de