A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal
  • Stefanie Nagl

    Stefanie Nagl

    Beauftragte Para-Karate

    Tel.: 0160-7879953

Menschen mit Behinderung und Karate - Geht das?

Behinderung und Karate

Seit dem letzten Aufruf, dass sich solche Personen, die am Karate mit Menschen, die Behinderungen haben, interessiert sind, hat sich etwas in einem speziellen Teil der Karateszene bewegt!

Erwartungsgemäß fühlen sich nicht übermäßig viele Karatekas durch diese Problematik angesprochen, aber inzwischen hat sich doch ein kleiner Kreis sehr interessierter Menschen herausgebildet. In allen Fällen handelt es sich bei diesen Interessenten um Personen, die beruflich und / oder in ihrer Freizeit mit behinderten Menschen versuchen, die Kampfkunst Karate zu betreiben. Jeder dieser Interessenten arbeitet jedoch bislang sozusagen auf einer Insel, ist mehr oder weniger isoliert. Ein Austausch von Konzepten oder Erfahrungen, ein Zusammentragen von Erkenntnissen und Resultaten ist bislang nur sehr begrenzt möglich, weil noch keine Vernetzung erfolgt ist.

Um diesen Zustand zu ändern, gibt es 2 ineinander greifende Aktivitäten:

- Meldung der "Interessenten" am Karate mit behinderten Menschen: Wer sich in diese Thematik einbringen möchte, wer in eine Adressenliste aufgenommen werden möchte mit dem Ziel, mit anderen Betroffenen kommunizieren zu können, der sollte sich beim DKV-Schulsportreferenten melden ( Kontakt zu Ralf Brüning ).
- 1. bundesweites Treffen am DKV-Tag in Kaiserslautern am 24.9.05: Dort soll von 10.30-13.00 Uhr (Pause 11.15-11.45 Uhr) in einer informellen Runde ein erster Versuch gemacht werden, einen möglichst großen Teil der Interessenten zusammenzuführen.

Darüber hinaus könnte dieser erste Erfahrungsaustausch auch darin münden, dass ein bestimmter Handlungsbedarf festgestellt wird, z.B. in Bezug auf die Erarbeitung bundesweit zu empfehlender Materialien, Programme, Konzeptionen.

Die Hoffnung der Organisatoren dieses Treffens geht natürlich dahin, dass sich möglichst viele Interessenten durch diese Veranstaltung angesprochen fühlen und teilnehmen!

R. Brünig, Schulsportreferent

Awardbanner

Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de