A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal
  • Vico Köhler

    Vico Köhler

    Bundesjugendreferent und Gesundheit ÜLP + QS

    Tel.: +49 (0)179 / 5926730



    Referent für Sport & Gesundheit im DKV
    Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT
    Bundesjugendreferent


     

Angebote des DKV auf Rezept

Angebote des DKV auf Rezept

Ursula Püschner vom Karateverein TG Biberach, sowie Gabi und Anton Klotz vom Karateverein Laupheim besuchten die Auftaktveranstaltung »Rezept für Bewegung« im Sportkreis Biberach.

Künftig gibt es beim Arzt in Baden-Württemberg nicht nur Rezepte für Medikamente, sondern auch ein »Rezept für Bewegung«, unter anderem für Angebote des DKV.

Das Rezept für Bewegung wird in den kommenden 3 Jahren z. B. in den Baden-Württembergischen Sportkreisen Biberach und Heilbronn umgesetzt. Mit diesem speziellen »Rezept für Bewegung«, welches es in allen Bundesländern
gibt, empfehlen Ärzte, die Sportangebote speziell zertifizierter Vereine, also auch mancher Karatevereine.

Karatevereine, die vom »Rezept auf Bewegung« partizipieren wollen, benötigen hierzu das Qualitätssiegel »SPORT PRO GESUNDHEIT« des DOSB in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer.

Die Karatevereine können diese Qualifikation durch die Übungsleiterlizenz Prävention verbunden mit der Ausbildung »Budomotion« ganz einfach im DKV erwerben.

Noch in diesem Jahr, im November/Dezember bildet der DKV das Profil »Haltung und Bewegung« in Laupheim aus.

201 0131

Auf dem Foto sind von links Gabi Klotz, Ursula Püschner, Anton Klotz, Pamela Graf vom WLSB, Prof. Dr. M. Huonker Referent und Elisabeth Strobel Präsidentin des Sportkreis Biberach.

Anton Klotz 1. KV Laupheim

Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de