A-Z Hilfe | Foto-Album | Kontakt

facebook   TwitterWKF-klein   ekf-klein

kids journal
  • Vico Köhler

    Vico Köhler

    Bundesjugendreferent und Gesundheit ÜLP + QS

    Tel.: +49 (0)179 / 5926730



    Referent für Sport & Gesundheit im DKV
    Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT
    Bundesjugendreferent


     

Bericht Budomotion Lizenzverlängerung 11.09.2016 in Staßfurt

Budomotion-Erfahrungen aus der Praxis

Budomotion erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ein Grund mehr, die Qualität dieser Sportprogramme stets auf einem hohen Niveau zu halten. Im Zuge der regelmäßigen Lizenzverlängerung trafen sich am 11.09.2016 insgesamt 10 Trainer aus ganz Deutschland in der Sport- und Karate Schule Staßfurt (SaAnh), um, moderiert durch Vico Köhler, Schöpfer der Budomotion-Programme, in Erfahrungsaustausch zu treten. Im Austausch mit den Trainern wurden Erfahrungen mit dem Kurs, seinen Inhalten, Ärzten und Krankenkassen geteilt. Die zahlreichen Einsatzgebiete der Programminhalte, sowohl im 10Wochen Kurs, als auch in Angliederung an das „normale“ Karatetraining machen Budomotion für alle Teilnehmer zu einem fassettenreichen Trainingsmedium. Der Erfolg von Budomotion zeigt sich auch in den Mitgliedzahlen. Bis zu 70% der Kursteilnehmer, welche von den Krankenkassen bezahlt wurden, blieben auch schon einmal darüber hinaus den Vereinen als Mitglieder erhalten.

IMG 6205 2

Doch nicht nur der moderierte Erfahrungsaustausch stand im Fokus, sondern auch die Zukunftsmöglichkeiten, die sich für die Kurse bieten. Als interessantes Einsatzgebiet stellt sich das betriebliche Gesundheitsmanagement dar. Budomotion ist durch seine validierten und zertifizierten Kursprogramme eine ernstzunehmende Konkurrenz zu etablierten Anbietern von Präventionsprogrammen.

Selbstverständlich hat der Sonntag auch noch einen praktischen Part bereitgehalten. Unter der Überschrift „Vom unkontrollierten Stürzen zum sicheren Fallen“ haben die Teilnehmer zahlreiche nützliche Tipps und Umsetzungsmöglichkeiten zur Sturzprophylaxe für Ihr Training bekommen. In vielen Übungen konnten sie selbst testen und sich so auch mal wieder in die Rolle ihrer Kursteilnehmer hineinversetzen.

Nach diesem sehr lehr- und aufschlussreichen Tag gingen alle Trainer auseinander, jedoch nicht ohne die Motivation auch in Zukunft einen qualitativ hochwertigen und spannenden Kurs oder einfach nur ein besseres Vereinstraining anbieten zu können und das unter dem Siegel „Sport pro Gesundheit“.

Madeleine Hellwig

1. Karate-Do Egeln
Awardbanner

Deutscher Karate Verband e.V. Unsere Ressorts und Themen

Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15  | 45966 Gladbeck

Fon: +49 (0)2043 / 2988-0

Fax: +49 (0)2043 / 2988-91
Email: info@karate.de