Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
 
Wolfgang Weigert kandidiert nicht mehr für ein Präsidiums-Amt
Wolfgang Weigert kandidiert nicht mehr für ein Präsidiums-Amt
Eine Ära endet
1
Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympioniken in Berlin
Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympioniken in Berlin
Kramp-Karrenbauer zeichnet Horne aus
2
Kata-Experten berichten über die Titelkämpfe in Kempen
Kata-Experten berichten über die Titelkämpfe in Kempen
Live-Stream mit Sato und Smorguner
3
 
 
Wolfgang Weigert kandidiert nicht mehr für ein Präsidiums-Amt
Wolfgang Weigert kandidiert nicht mehr für ein Präsidiums-Amt
Eine Ära endet
1
Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympioniken in Berlin
Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympioniken in Berlin
Kramp-Karrenbauer zeichnet Horne aus
2
Kata-Experten berichten über die Titelkämpfe in Kempen
Kata-Experten berichten über die Titelkämpfe in Kempen
Live-Stream mit Sato und Smorguner
3

DM-Berichterstattung auf allen kanälen

Über die Deutschen Meisterschaften in der Masterklasse am 30. Oktober und die Deutschen Meisterschaften in der U21-Altersklasse am 31. Oktober in Kempen wird erneut ausführlich berichtet werden. Einerseits auf den DKV-Kommunikations-Kanälen (Homepage, Social Media) in Text und Bild; andererseits auf der Digital-Plattform von Sportdata, die erneut an beiden Tagen unkommentierte Live-Streams von den drei Wettkampf-Tatamis anbieten wird. Darüber hinaus wird es einen kommentierenden und analysierenden Live-Stream der Kata-Wettbewerbe mit Ilja Smorguner und Ken Sato geben - ebenfalls zu sehen auf Sportdata. Am Samstag beginnt die Berichterstattung um 9.45 Uhr, am Sonntag bereits um 8.20 Uhr.

Tatami 1 (ab 09.45 Uhr)

Tatami 2 (ab 09.45 Uhr)

tatami 3 (ab 09.45)

 

DKV-Online-Training: Neuer Termin!

Werner Bachhuber präsentiert am 30. Oktober in seinem ersten virtuellen Solo-Training die Kata "Seisan" und gliedert diese in ihre Einzelteile.

 
Hintergrundbild

Aktuelle Meldungen

Hintergrundbild

#Karatekommtzurück & DOSB-"COMEBACK"-Kampagne

Um Sport-Deutschland wieder in Bewegung zu bringen, hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Anfang Juli seine nationale Kampagne "COMEBACK" gestartet. Der DKV beteiligt sich an dieser Kampagne und verbindet das übergeordnete "COMEBACK" mit seiner bereits bestehenden Kampagne #Karatekommtzurück. Die diversen Motive in verschiedenen Formaten und Größen sollen durch die Veröffentlichung auf den unterschiedlichen Kommunikations-Kanälen dazu beitragen, nach der langen, durch die Corona-Pandemie bedingten Pause die Mitglieder wieder zum Training zu animieren beziehungsweise neue Mitglieder zu gewinnen.

 
  • Charlotte Grimm - #Karatekommtzurück

    Mittwoch, 23. Juni 2021
  • "Gemeinsam auf die Matte" - Video-Reihe

    Mittwoch, 16. Juni 2021
  • Alexandar Blagojevic - #karatekommtzurück

    Donnerstag, 10. Juni 2021
  • Toyota Karate-Bundesliga 2020 (Hinrunde) - Zusammenfassung

    Sonntag, 08. März 2020
  • "Karate macht Senioren glücklich" - Der DKV beim Präventions-K...

    Donnerstag, 04. Juli 2019
  • Deutsche Meisterschaften 2020 (Para-Karate) - Zusammenfassung

    Samstag, 07. März 2020
  • Charlotte Grimm - #Karatekommtzurück

    Mittwoch, 23. Juni 2021
  • "Gemeinsam auf die Matte" - Video-Reihe

    Mittwoch, 16. Juni 2021
  • Alexandar Blagojevic - #karatekommtzurück

    Donnerstag, 10. Juni 2021
  • Toyota Karate-Bundesliga 2020 (Hinrunde) - Zusammenfassung

    Sonntag, 08. März 2020

Partner und Sponsoren

Verein Finden

Die Vereine sind die starke Basis des DKV. In Deutschland gibt es rund 2.500 Vereine, die Karate in den unterschiedlichen Stilrichtungen anbieten.
Bei der Suche nach einem passenden Verein hilft Ihnen unser Vereinsfinder.
Aktuelle Lehrgangs- und Wettkampfberichte aus den Vereinen und Tipps zur Vereinsgründung finden Sie

 
 
 
Schraege
Sie wollen mit Karate beginnen?
Jetzt Mitgleid werden!
Berichte aus den Vereinen
Lassen Sie Ihren aktuellen Bericht veröffentlichen
Kids-Stories
Lesen Sie Berichte über Kinder und ihre Karate-Erfahrungen
Schraege
Hintergrundbild

10 % Rabatt bei Budo-Books

Die Bücher von Fiore Tartaglia, insbesondere die "Schwarzen Bücher" über Kata und Bunkai wurden im D/A/CH-Raum bereits als Standardwerke für das Shotokan-Karate ernannt und helfen bereits mehr als 50.000 Karateka auf ihrem persönlichen Weg. 

Dank der Zusammenarbeit mit dem DKV können Sie nun 10 % bei Ihrem Einkauf bei Budo-Books sparen und sich die Karate-Begleiter bequem nach Hause schicken lassen.

Gutscheincode: DEUTSCHERKARATE

Außerdem finden sich auf der Homepage von Budo-Books  Kalender Poster oder DVDs zu einem günstigen Preis. Schauen Sie doch vorbei - digital, versteht sich...

 

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (YouTube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.