Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Dojo-Rangliste 2021: Ludwigsburg vor Duisburg und Berlin

Vereine erhalten Fördermittel. SEI WA KAI Meißen verpasst das Podium nur knapp.

Dojo-Rangliste 2021: Ludwigsburg vor Duisburg und Berlin

Vier Athleten des MTV Ludwigsburg auf dem Podest bei den Deutschen Meisterschaften in der Leistungsklasse (+84 Kilogramm): Felix Duttenhofer, Svjatoslav Prokop, Konstantinos Papastergios und Nikolai Sekot (von links)

Aufgrund ihres Abschneidens bei den diversen nationalen Meisterschaften des Jahres 2021 dürfen sich der MTV 1846 Ludwigsburg, der USC Duisburg und der SC Banzai Berlin über eine finanzielle Vereins-Förderung seitens des DKV in Höhe von 1.000,00 Euro (Ludwigsburg), 500,00 Euro (Duisburg) und 300,00 Euro (Berlin) freuen. Ausschlaggebend für die Bereitstellung der Fördermittel ist das Dojo-Ranking für 2021, das Ludwigsburg als Primus mit 142 Punkten ausweist. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Duisburg mit 127 Punkten und Berlin mit 108 Punkten. Nur knapp am Podest vorbeigeschrammt ist SEI WA KAI Meißen mit einer Gesamt-Punktzahl von 103. 

Insgesamt befinden sich Vereine aus neun Landesverbänden unter den "Top Ten". Lediglich der Bayerische Karate Bund ist mit dem SV Unsu Mömlingen (Rang fünf) und Asia Sports Waldkraiburg (Rang neun) zweimal vertreten.

Auffällig: Während die Ludwigsburger mit respektablem Abstand zur Konkurrenz die meisten Zähler in der Leistungsklasse errungen haben, hat es der USC Duisburg über sein Abschneiden in der Master- und der U21-Altersklasse auf Rang zwei gebracht. In beiden Altersklassen waren die Duisburger hinsichtlich der Punkte die Nummer eins. 

Den Berlinern ist es gelungen, von der Jugend bis zur Leistungsklasse Athletinnen und Athleten im vorderen Bereich zu platzieren. Die Viertplatzieren Meißener wiederum waren in den Kategorien "Schülerinnen und Schüler" sowie "Jugend" die besten Punkte-"Hamster".

Für die Erstellung des Dojo-Rankings relevant sind die Platzierungen der Vereine bei den jeweiligen nationalen Titelkämpfen.

Dirk Kaiser

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (YouTube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.