Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Vico Köhler und Nina-Sophie Brose weiter an der Spitze

Der Bundesjugendreferent geht in seine dritte Amts-Periode. Thomas Schulze ist künftig für "überfachverbandliche Angelegenheiten" zuständig.

Vico Köhler und Nina-Sophie Brose weiter an der Spitze

Nach der Wahl in Ballenstedt: Vico Köhler (Bundesjugendreferent), Nina-Sophie Brose (stellv. Bundesjugendreferentin), Thomas Schulze (Jugendreferent Brandenburg), Björn Strote (Beisitzer und Jugendreferent Niedersachsen), Minh-Thuong Le (Beisitzer und Jugendreferent Hessen) und Helmut Spitznagel (Beisitzer und Jugendreferent Baden-Württemberg) zeichnen für die Geschicke der Jugendarbeit im DKV verantwortlich

Kontinuität an der Spitze Bundesjugend-Vorstands: Im Rahmen des Bundesjugendtages des Deutschen Karate Verbandes in Ballenstedt (Sachsen-Anhalt) wurden einstimmig der alte und neue Bundesjugendreferent, Vico Köhler (Thüringen), und die langjährige stellvertretende Bundesjugendreferentin Nina-Sophie Brose (Schleswig-Holstein) gewählt. Vico Köhler geht nunmehr schon in seine dritte Amtszeit als Bundesjugendreferent, zuvor fungierte er bereits als Stellvertreter.

Von den vorgeschlagenen Beisitzer-Kandidaten wurden Helmut Spitznagel (Baden-Württemberg), Björn Strote (Niedersachsen) und Minh-Thuong Le (Hessen) gewählt. Thomas Schulze (Brandenburg) wurde in der nachfolgenden konsolidierenden Jugendvorstandssitzung zum Beauftragten für "Überfachverbandliche Angelegenheiten" ernannt. Schulze wird sich künftig um den Austausch mit anderen Verbänden kümmern.

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen