Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Erster Leistungstest für zwölf DKV-Karateka in Österreich

Am 19./20. September steht in Maria Alm ein internationaler Vergleich auf dem Programm.

Erster Leistungstest für zwölf DKV-Karateka in Österreich

Reist zum Eurocup nach Maria Alm: Amelie Lücke (rechts)

Die erste Form-Überprüfung steht für zwölf DKV-Nachwuchs-Karateka am 19./20. September beim Eurocup im österreichischen Maria Alm (Pinzgau) auf dem Programm. Bei den Junioren gehen Corre Ansehl (-55 Kilogramm), Europameister Muhammed Özdemir (-55 Kilogramm) und Konstantinos Papastergios (+76 Kilogramm) an den Start. Die Juniorinnen vertreten Mia Bitsch (-53 Kilogramm) und Amelie Lücke (+59 Kilogramm). 

In der männlichen Jugend heißen die DKV-Teilnehmer Paul Boger (-52 Kilogramm), Michael Nowizki (-57 Kilogramm) und Mustafa Rami Alastal (-63 Kilogramm). Das Jugend-Quartett Lara Brettnacher (-47 Kilogramm), Chiara Wetzel (-47 Kilogramm), Sidney Michelle Ott (-54 Kilogramm) und Reneé Stein (-54 Kilogramm) komplettiert den deutschen Kader. 

Zudem haben sich weitere deutsche Teilnehmer und Teilnehmerinnen über ihren Verein oder ihren Landesverband angemeldet. Zu ihnen zählt auch der 18-jährige deutsche Vizemeister Paul Matkey (KD Chikara-Club Erfurt), der in der Leistungsklasse reüssieren möchte.

Dirk Kaiser

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung