Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

DKV-Tross versprüht vor "Generalprobe" große Zuversicht

Vorbereitung in Northeim unter "optimalen Bedingungen". Bundestrainer Thomas Nitschmann hat vor den "Karate Austria Pro Sessions" in Wels ein "fokussiertes und gelöstes" Team ausgemacht.

DKV-Tross versprüht vor "Generalprobe" große Zuversicht

Bekommt es in seiner Gewichtsklasse mit hochkarätiger Konkurrenz zu tun: Noah Bitsch (rechts)

Thomas Nitschmann freut sich:  auf Wels, wo am 20. Februar die "Karate Austria Pro Sessions" stattfinden, ein Einladungs-Turnier mit formidablen Athleten und Athletinnen - zumeist aus den angrenzenden Ländern Österreichs; auf den Modus - gekämpft wird im "Round-Robin"-System; und nicht zuletzt auf das eigene Team, das sich in der Vorbereitung "fokussiert und gelöst" präsentiert. Insofern ist der Bundestrainer der Kumite-Nationalmannschaft "guter Dinge, dass wir in Wels recht gut abschneiden werden". Die Veranstaltung wird erneut live auf der Digital-Plattform Sportdata zu sehen sein.

Die Vorbereitung auf den Wettkampf im Bundesland Oberösterreich absolvieren die Karateka, zu denen auch die Kata-Spezialisten Jasmin Jüttner und Ilja Smorguner gehören, in Northeim - unter "optimalen Bedingungen", wie es Nitschmann formulierte.  

Und der äußere Rahmen scheint sich positiv auf den gesamten DKV-Tross auszuwirken. Das Team sei super gut drauf, super motiviert - trotz der ganzen Vorgaben, die es zu erfüllen gebe. Der Bundestrainer hat zudem beobachtet, "dass bei aller Konzentration auch viel gelacht wird". Ein gutes Zeichen - gerade in einem Jahr, in dem zahlreiche Großereignisse mit dem Höhepunkt Olympische Spiele im August 2021 anstehen.

Mit Maske in der Coaching-Box: Thomas Nitschmann 
Mit Maske in der Coaching-Box: Thomas Nitschmann

Um Tokio zu "simulieren", wird in Wels in den drei olympischen Gewichtsklassen und im Modus "jeder gegen jeden" gekämpft - für Nitschmann, der schon immer ein Freund des "Round-Robin"-Systems gewesen ist, eine "gute Generalprobe" für das entscheidende Olympia-Qualifikations-Turnier vom 11. bis 13. Juni in Paris.

Neben der Tatsache, dass jeder Sportler, jede Sportlerin mehrere Kämpfe absolviert, bestehe die Möglichkeit, Kämpfe taktisch so zu führen, dass es trotz einer Niederlage mitunter noch zum Gruppensieg reiche, so Nitschmann. Hinsichtlich der Einteilung in drei statt der sonst fünf üblichen Gewichtsklassen ist der 50-Jährige ebenfalls angetan: Gerade die Damen könnten schon mal "reinschnuppern, wie es sich anfühlt, gegen jemanden zu kämpfen, der nicht aus der gleichen Gewichtsklasse kommt und den man auch nicht so kennt". 

Dirk Kaiser

Live-Übertragung ab 9.00 Uhr

Auch die Karate-Gemeinde kann sich von den Leistungen der Karatekas in Wels live überzeugen. Der offizielle Digital-Partner des DKV, Sportdeutschland.TV, übernimmt das vor Ort für Sportdata produzierte Signal und überträgt ab 9.00 Uhr live und in voller Länge. Geplant ist die Kommentierung in englischer Sprache.

Da die Veranstaltung bis ca. 22.00 Uhr terminiert ist, haben wir für Sie, zur besseren Orientierung, einen Zeit- und Sendeplan abgebildet. 

Der Zeit- und Sendeplan

9.00 – 11.00 Uhr: Kata weiblich und männlich

Erster Inhalt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit.

11.00 – 11.15 Uhr: Siegerehrung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

11.45 Uhr: Aufwärmen Kumite

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

12.30 – 14.30 Uhr: Frauen bis -61 und Männer -75

Erster Inhalt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

14.30 - 14.45 Uhr: Siegerehrung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

Erster Inhalt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit.

15.15 Uhr: Aufwärmen Kumite

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

16.00 – 18.00 Uhr: Frauen -55 und Männer -67

18.00 - 18.15 Uhr: Siegerehrung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

18.45 Uhr: Aufwärmen Kumite

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

19.30 – 21.30 Uhr: Frauen + 61 und Männer +75

21.30 - 21.45 Uhr: Siegerehrung

Anschrift

Deutscher Karate Verband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Am Wiesenbusch 15
45966 Gladbeck

Kontakt

Tel.: +49 (0)2043 / 2988-0
Fax.: +49 (0)2043 / 2988-91
E-Mail: nfkrtd
Kontaktformular
Presseanfragen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Impressum   /   Datenschutz   /   Bildnachweis   /   AGB   

Deutscher Karate Verband e.V. im DOSB e.V. 
Wir sind als offizieller Fachverband Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. und in der World Karate Federation e.V. 

 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (YouTube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.